Telefon: +49 (8157) 2217

In der Schwangerschaft Vitamin B12 auffüllen

Gesunde Ernährung und die Mineralisierung des Körpers durch Mineralien und Mikromineralien ist gerade in der Schwangerschaft ein Muss! Das Wissen, welche Hebel man betätigen kann, um für einen optimalen Stoffwechsel und ein starkes Immunsystem zu sorgen, ist unverzichtbar.

Diese Frage erreicht mich öfter: “Was mache ich bei einer Anämie oder einem Absinken des Hämoglobinspiegels während der Schwangerschaft?”

Dr. Cousens hat auf Studien hingewiesen, die einen Vitamin B12-Mangel bei ca. 80 Prozent aller strikten Vegetarier (kein Ei, Fisch oder Fleisch) und Veganer (nur pflanzliche Nahrung) belegen. Das sind alarmierende Zahlen!

“Es ist schon öfter vorgekommen, dass Veganer Unfruchtbarkeit entwickelt haben. Aus diesem Grund empfiehlt Dr. Cousens allen Vegetariern/Veganern die zusätzliche Einnahme eines Vitamin-B12-haltigen Präparates.”

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Heilpraktiker! Viele Frauen bekommen den Rat bei einem Kinderwunsch und in der Schwangerschaft Folsäure zu nehmen. Diese Folsäure allein reicht jedoch nicht aus. Ich rate jeder Frau zusätzlich Vitamin B12 aufzufüllen. Ich empfehle meinen Patientinnen immer frühzeitig auszutesten ob Mangelerscheinungen oder Blutarmut vorliegen.

Dr. Switzer erzählt

Ich bin ehrlich gestrickt und kann meine Erfahrungen hier weitergeben: In den zehn Jahren, in denen ich viele Veganer, Vegetarier und Rohköstler untersucht habe, traf ich nur zwei Menschen, die ihre vegane Ernährungsweise halbwegs hinbekommen haben. Alle anderen zeigten irgendwelche Defizite.

Auf keinen Fall sollten Eltern eine vegane Lebensweise bei Kindern und Säuglingen erzwingen. Eine vegane Ernährungsweise während der Schwangerschaft betrachte ich als lebensgefährlich für das ungeborene Kind. Das ist ein gewagtes Experiment, welches oft schiefgeht. Immer wieder kommt es zu Missbildungen. Ich kenne vegane Kinder, die hirngeschädigt auf die Welt gekommen sind.

Die Denaturierung von Vitamin B12 durch das Kochen von tierischen Lebensmitteln sowie die Pasteurisierung von Milch sind ein großes Problem in unserer Ernährung.
Die Verluste an Vitamin B12 durch Erhitzung liegen in der Größenordnung von ca. 60 - bis 80 Prozent.

“Eine geeignete Lösung für schwangere Vegetarier oder Veganer zum Auffüllen von B12 sind Fleisch, Fisch, Eier, Rohmilchprodukte und Bio Rinderleber-Kapseln”

Wenn Sie an Anämie oder einem Absinken des Hämoglobinspiegels während der Schwangerschaft leiden, gibt es nichts Besseres!

Bio-Hepar Leberkapseln sind ideal auch für Vegetarier und Veganer, die komplett auf Fleisch und Fisch verzichten möchten. Hier sehe ich überhaupt keine Widersprüche.

Bio-Hepar Kapseln werden aus argentinischer Rinderleber in Bio-Qualität hergestellt. Die Rinder führen ein artgerechtes Leben und bekommen kein Kraftfutter, sowie keine Hormone oder Antibiotika.

logo test cut

 


 

Newsletter